Über mich

Schon immer faszinierten mich das Leben und die Natur mit ihren Zyklen, Funktionsweisen und Formen. Vor Allem beschäftigte mich, wie wir Menschen, als Teil davon, mit dieser im Einklang leben.
Vor meiner Ausbildung zur dipl. Gesundheits- und Krankenschwester von 2008- 2011 machte ich auf einer Indienreise die erste Bekanntschaft mit Ayurveda, das mich seit dem begleitet.
Ayurveda bedeutet für mich, eine holistische Ansichtsweise, die den Menschen als Körper- Geist- Bewusstsein- Seele- Wesen im Universum betrachtet und dies wissenschaftlich beschreibt.
2012 besuchte ich einen Einführungskurs an der Gujarat Ayurved University in Indien, um mein durch traditionelle Lehren und selbst angeeignetes Wissen zu intensivieren.
Von 2013- 2015 erfuhr ich die Ausbildung zur Ayurveda Praktikerin an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Österreich, um danach das Wissen weitergeben und meine Berufung zum Beruf machen zu können.